Im Reethuus

von meermalerin

Die letzten sieben Tage war ich mit meiner Familie auf Langeneß. Gewohnt haben wir im Reethuus am Fething auf der Ketelswarf mit einem tollen Rundum-Blick aufs Watt und die Hallig und das alles bei bestem Frühlingssonnenscheinwetter!

Leider hatte ich eine fiese Erkältung und war nicht so fit, wie ich es gerne gewesen wäre. Aber das hat mich natürlich nicht davon abgehalten, zu Fuß oder mit dem Fahrrad über die Hallig zu toben und die Zeit zu genießen 😉

Diesmal wird das Skizzenbuch eine besondere Form haben, aber welche verrate ich noch nicht 🙂

malmalwas

Sobald ich wieder etwas schmecken kann, wird die erste Flasche geköpft! Vielen Dank Helmut!

biowein

The last seven days I spent my time with my family on Langeneß. We lived in the Reethuus am Fething on the Ketelswarf and had a wonderful all round view  of the Wadden and the island. And we had the best of spring sunshine weather!

Unfortunatley, I had a nasty cold but this could never stop me to discover the island on foot and by bike and enjoying the time! 😉

The sketchbook of Langeneß will have a special form but I don’t tell you yet 🙂

________________________

Les dernièrs sept jours j’ai passé mes temps avec ma famille sur l’îlot de Langeneß. Nous habitions dans la Reethuus am Fething sur le Ketelswarf.  Nous avons eu une superbe vue au Wadden et l’îlot et le meilleur temps de printemps avec beaucoup de soleil!

Malheureusement, j’ai eu une mauvaise rhume et je n’étais pas très en forme mais cela ne m’empêcherais jamais à decouvrir l’îlot par pied et vélo et profiter du séjour! 😉

Le carnet de Langeneß aura une forme partculière mais je ne vais pas vous dire encore 🙂